Einträge von

Stinkt bis zum Himmel: die Durianfrucht

In Europa ist die exotische Frucht des Durianbaumes eher selten zu bekommen. Wahrscheinlich, weil sie so stinkt. Dabei hätte sie durchaus ihren Platz in der Kulinarik verdient. Die Durianfrucht ist süß. Ihr unvergleichlicher Geschmack steht im Kontrast zu ihrem (für einige abstoßenden) Geruch. Sie schmeckt nach Walnuss und Vanille, jedoch mit einer kräftig fruchtigen Note […]

Dem Nachbarn in den Park geguckt: barocke Gartenarchitektur, Isola Bella

Für Liebhaber barocker Gärten lohnt sich durchaus ein Blick in die europäischen Nachbargärten. Fast könnte man meinen, diese Epoche hätte besonders auf der „Isola Bella“ im Lago Maggiore ihre Vollendung gefunden oder bereits die Vorstufe zum Rokoko eingeleitet. Im 17. Jahrhundert begann die italienische Adelsfamilie Borromeo auf der damals kahlen Insel einen pompösen Palazzo und […]

Wann ist Ernte? Balkongärten voll im Trend

Urbaner Gartenbau – „Urban Gardening“ – ist die gärtnerische Nutzung kleiner Flächen innerhalb von Siedlungsgebieten. Auch der Begriff „Guerilla Gardening“ wird in diesem Zusammenhang oft genannt. Er bezeichnet die heimliche Aussaat von Pflanzen als Mittel des politischen Protestes und zivilen Ungehorsams im öffentlichen Raum. Seinen Ursprung soll diese Protest-Bewegung in Großbritannien haben. In den 1970er […]

90 Jahre Biodynamik

Biologisch-dynamische Landwirtschaft umfasst Landbau, Viehzucht, Saatgutproduktion und Landschaftspflege nach anthroposophischen Grundsätzen. Produkte werden unter der Marke Demeter vertrieben. Den Anstoß für die biodynamische Bewirtschaftung hat Rudolf Steiner mit seiner Vortragsreihe „Landwirtschaftlicher Kurs“ gegeben, die 1924 startete. Schon zu Lebzeiten wurden Steiners Sichtweisen kontrovers diskutiert. Streitfragen waren vor allem

Die Norddeutsche Gartenschau im Arboretum in Ellerhoop

Wer Bäume, Blumen und Parks liebt, muss hier einmal gewesen sein. Aus der Natur lernen und die Natur erleben lautet die Botschaft. Denn mit dem Arboretum in Ellerhoop wurde eine Verbindung zwischen Gartenkunst und Gartenkultur sowie botanisch-dendrologischen Aufgaben, Schulbiologie und Ökologie geschaffen. Die Norddeutsche Gartenschau im Arboretum in Ellerhoop gehört zur Gemeinde Ellerhoop, Ortsteil Thiensen. […]

Endstation Blumenladen?

Einmal drin, nie wieder raus? Nein. Ganz im Gegenteil. Wer den Floristen-Beruf erlernt hat, kann weitaus mehr als Blumen binden und verkaufen. Dennoch hat der Berufszweig Nachwuchs-Probleme. Vielleicht, weil es vielen Schulabgängern an Wissen fehlt, was diesen Beruf ausmacht. Und die Berufsbeschreibung der Bundesagentur für Arbeit oder der Handelskammer reißt einen jungen ambitionierten Geist nicht […]