Einträge von Diana Fütterer

Neue Datenschutzrichtlinien ab 25. Mai 2018: Anforderungen für Website, Blog & Co.

„Kreativ“ in die Zukunft geblickt: digitales Marketing

Warum sind Soziale Netzwerke so wichtig für Unternehmen und wo lohnt es sich überhaupt Zeit und Geld in einen Account zu investieren? Und wie sieht das nächste große „Ding“ nach Social Media aus? (Wir) – Diana Fütterer und Dr. Birgit Puck, Expertinnen für digitales Marketing, verraten es in diesem Beitrag. Die meisten Unternehmen der Grünen […]

Wer feiert den Valentinstag?

51 % der Befragten geben an, über den Ursprung des Valentinstags im Bilde zu sein.  Dagegen glaubt jeder Sechste, dass die Blumenindustrie den Brauch zu Verkaufszwecken etabliert hat. Und tatsächlich dürfte das Brauchtum durch die intensive Werbung von Blumenhändlern und Süßwarenherstellern im 20. Jahrhundert zurückgehen. 55 % der Befragten feiern den Valentinstag. 44 % der […]

Der Klatschmohn ist die Blume des Jahres 2017

Im Beisein der Bundesumweltministerin Frau Dr. Barbara Hendricks wurde heute der Klatschmohn zur Blume des Jahres 2017 ernannt. Die Loki Schmidt Stiftung möchte damit auf die Gefährdung und den Verlust von Ackerwildpflanzen aufmerksam machen und sich für die Förderung der bunten Vielfalt im Landbau einsetzen. Sobald seine Farbakzente die Landschaften schmücken, beginnt die warme und […]

Social Media für Floristen

8. Internationaler Waldkunstpfad in Darmstadt

Waldkunstpfad – wenn die Kunst den Wald erobert: 22 Künstler aus 13 Ländern stellen sich vom 13. August bis 25. September im Forstrevier am Böllenfalltor vor. Alle Exponate auf dem 2,6 Kilometer langen Rundweg verbindet das Motto „Kunst Transformation“. Zum diesjährigen Motto „Kunst Transformation“ sagt Kuratorin Ute Ritschel: „Es geht um die Verwandlung im Wald. […]

Die Wiesen-Schlüsselblume ist die Blume des Jahres 2016

Die Wiesen-Schlüsselblume ist bundesweit verbreitet. Allerdings sind die von ihr bevorzugten kalkhaltigen Böden im Norden eher selten, im Süden Deutschlands aber vielfach vorhanden. So kommt es, dass die Blume des Jahres 2016 vor allem im Norden Deutschlands in den Roten Listen der Bundesländer als stark gefährdet eingestuft wird. Mit der Wahl der Wiesen-Schlüsselblume zur Blume […]

Pflanzenmarkt in Bomlitz / Walsrode am 31.05.2015 – Eintritt frei

Wir möchten diesen Pflanzenmarkt nochmal hervorheben. Hobbygärtner und Pflanzenzüchter sind eingeladen, ihre botanischen Schätze auf dem Biohof Wildung nördlich von Walsrode einem breiten Publikum zu zeigen und zu verkaufen. Über 1.000 Besucher waren bereits im letzten Jahr dabei, als die Pflanzensammlerin Katja Lüssenhop-Wildung ihre Gartenpforten öffnete. Der Biohof Wildung bietet mit seinem alten Bauernhaus und […]

Gartenwettbewerb auf Gut Stockseehof

„Wie es Euch gefällt“ auf Stockseehof: unter diesem Motto steht der Gartenwettbewerb, der zweifellos eines der Highlights sein wird, wenn Schleswig-Holsteins größte und älteste Gartenmesse auf dem Lande zu Pfingsten zum sechzehnten Mal ihre Tore öffnet. Denn die Schaugärten werden wiederum ein Highlight der Ausstellung sein. Auf einer 2 ha großen Fläche – direkt angelehnt […]

Etwas über die Energie in unseren Gärten

Gastbeitrag von Manuela Hensel: Energetische Gartenberatung & -gestaltung Seit Menschengedenken gibt es Orte und Plätze, an denen sich Mensch, Tier und auch Pflanze ganz besonders wohl fühlen. Wir spüren, dass sich Gedanken, unser Sein, unsere Seele erden, tief verwurzeln und Ruhe kehrt ein. Wir sind angekommen. Dies kann uns an jedem Ort dieser Welt passieren. […]

Frühlingsfestival auf Schloss Ippenburg

Die Saison beginnt in Ippenburg mit dem Ippenburger Frühlingsfestival vom  30. April bis 3. Mai: 2015 wird für Schloss Ippenburg ein Jahr der Lust! Der Lust an Farbe und Kreativität, Kunst und Genuss! Die Schlossgärten präsentieren sich im „Frühlings-Outfit, das Heckenlabyrinth verzaubert mit einem Farbfeuerwerk aus über 20.000 Tulpen und 12.000 Goldlackpflanzen. In der Remise […]

Pflanzenmarkt am Kiekeberg, südlich von Hamburg

Der Pflanzenmarkt im Museumsdorf am Kiekeberg, südlich von Hamburg, ist einer der größten und abwechslungsreichsten Pflanzenmärkte im Norden. Seltene und exotische Pflanzen so weit das Auge reicht, inklusive Accessoires für den Garten und fachkundige Beratung an den Ständen – dafür steht der Pflanzenmarkt im Freilichtmuseum. Das Sortiment an Pflanzen lässt fast keine Wünsche offen. Auf […]